Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


software:start

Software

Auf dieser Seite finden Sie Software, die während Ihres Studiums für Sie nützlich werden könnte. Einzelne Rubriken spielen im Studium eine besondere Rolle (z.B. Programmiersprachen) und haben deshalb eigene Seiten, die hier verlinkt sind. Bei allen Empfehlungen legen wir Wert auf den Einsatz quelloffener, freier Software.

Allgemeine Werkzeuge

Der Vollständigkeit halber erwähnen wir an dieser Stelle noch die gängigen Programme für allgemeine Aufgaben.

Videokurse zum Erlernen neuer Fähigkeiten

Seit Ende 2017 bezieht die Jade Hochschule eine Campuslizenz der Online-Lern- und Trainingsplattform Lynda.com. Als Mitglied der Hochschule haben Sie von überall darauf Zugriff, solange Sie sich über den Lynda Organizations-Signin anmelden. Lynda bietet weit über 2000 verschiedene Videokurse zu den verschiedensten Themen und Interessengebieten an und ermöglicht es Ihnen, auch in fachfremden Disziplinen (Fotografie, Marketing, Server-Administration, uvm.) fundiertes Wissen anzueignen und die im Studium erlangten Kenntnisse zu vertiefen.

LaTeX

LaTeX ist eine freies Textsatzprogramm, bei dem die Formatierung des Textes durch eine Auszeichnungssprache bestimmt wird. Der so entstehende Quelltext wird im Anschluss durch den TeX-Interpreter zu einem fertigen PDF-Dokument (oder etwas exotischeren Formaten) kompiliert. TeX ist in der Wissenschaft beinahe omnipräsent und das Hilfsmittel der Wahl für das Verfassen wissenschaftlicher Ausarbeitungen wie Abschlussarbeiten/Dissertationen und Veröffentlichungen. In der Abteilung TGM sind Sie dazu angehalten, es auch für Ihre studentischen Abgaben (Protokolle, Projektberichte, etc.) zu verwenden. Die benötigten Programme finden sie hier: LaTeX

Office-Paket

Neben TeX werden Sie im Studium hin und wieder auch mit einer herkömmlichen Office-Anwendung arbeiten müssen. Über die Infrastruktur der Hochschule (z.B. die Pool-Räume V11 und V13) steht Ihnen hierzu Microsoft Office aktuell in der Version 2016 zu Verfügung. Da die Nutzung der Hochschullizenz auf privaten Computern nicht möglich ist und sich die Hochschule aus u.a. datenschutzrechtlichen Gründen bewusst gegen eine campusweite Lizenz für Studierende entschieden hat, bietet sich die grundsätzliche Nutzung einer frei verfügbaren Alternative wie LibreOffice an. Hier finden Sie weitere Informationen dazu: Office-Pakete

Programmieren

In der Abteilung Technik und Gesundheit für Menschen lernen Sie in den ersten Semestern die Programmiersprachen Java, MATLAB und Python kennen. Ihre Installation ist mitunter etwas komplexer als bei herkömmlicher Anwendungssoftware und wird deshalb in den entsprechenden Lehrveranstaltungen als Teil der ersten Lehreinheiten demonstriert und in der Regel von Ihnen praktisch am eigenen Rechner nachvollzogen. Diese Seite erfasst daher nur recht allgemein gehaltene Informationen zu Bezugsquellen, teilt sich aber auf separate Seiten für die verschiedenen Sprachen auf: Programmieren

Versionskontrolle Git

Um während der Programmierung gegen Datenverlust gefeit zu sein, und um mit mehreren Programmierern an einem gemeinsamen Projekt zu kollaborieren, verwenden wir die Versionskontrollsoftware Git. Git kann auf https://git-scm.com/ heruntergeladen werden. Bei der Installation muss auf Windows ein Texteditor angegeben werden. Im Zweifel ist dort Notepad++ eine gute Wahl, und muss dann von https://notepad-plus-plus.org/ heruntergeladen und installiert werden.

In der Abteilung Technik und Gesundheit für Menschen wurde ein zentraler Git-Server unter https://tgm-git.jade-hs.de/ eingerichtet. Alternativ kann auch Github oder Gitlab verwendet werden. Mit einem solchen Git-Server kann Programmcode online veröffentlicht werden, und unter den Projektteilnehmern während der Projektarbeit konfliktarm ausgetauscht werden.

Microsoft-Software (ohne Office)

Die Jade Hochschule stellt Ihnen während des Studiums eine breite Auswahl an Microsoft-Software zur Nutzung zu Verfügung. Die Software wird über das Imagine-Lizenprogramm bezogen und beinhaltet im Wesentlichen die aktuell unterstützten Betriebssysteme (Windows 7 bis 10) und die Entwicklungsumgebgungen (u.a. Visual Studio); näheres dazu finden Sie auf der Informationsseite der Hochschule zu Imagine

Zeichnen, Foto- und Bildbearbeitung

Für das Erstellen von z.B. Versuchsaufbauskizzen oder Abbildungen von Signalpfaden, Blockschaltdiagrammen, etc. empfiehlt es sich (besonders in Kombination mit LaTeX), Vektorgrafiken zu erstellen. Diese lassen sich beliebig skalieren (und damit an die Abbildungsgröße anpassen), ohne zu verpixeln und sind zugleich erheblich kleiner als vergleichbare Pixelgrafiken. Verwenden Sie hierfür das Programm Inkscape, das frei und quelloffen verfügbar ist.

Bekannte kommerzielle Alternativen sind Adobe Illustrator oder Corel Draw. Diese sind für die Benutzung auf den Rechnern der Poolräume lizensiert und können dort über das HRZ-Softwaremenü installiert und genutzt werden.

Um Fotos oder andere Pixelgrafiken zu verarbeiten, gibt es ebenfalls eine freie Software – Gimp. Alternativ haben Sie auch hier die Option auf den Poolrechnern auf eine kommerzielle Alternative zurückzugreifen: Adobe Photoshop.

Daten und mathematische Funktionen plotten

Für Protokolle, Vorlesungsmitschriften, Hausarbeiten und letztlich auch die Bachelorarbeit kann es nötig werden, dass Sie Datenpunkte oder den Verlauf mathematischer Funktionen plotten. Am häufigsten wird dazu bei TGM MATLAB oder die Python matplotlib-Bibliothek verwendet. Beide erlauben den Export zu Vektorgrafiken für das einfache Einbinden in Ihr Dokument.

Darüber hinaus gibt es jedoch u. a. das quelloffene Programm Gnuplot, das plattformübergreifend verfügbar ist. Auch Maxima ist an dieser Stelle erwähnenswert; es funktioniert im Prinzip nach wie ein grafischer Taschenrechner und erlaubt auch die Manipulation von Funktionen (Ableiten, Integrieren, Transformationen, etc.).

Weitere Software nach Themengebieten

PDFs lesen und annotieren

Wissenschaftliche Quellen organisieren

  • Campuslizenz der Hochschule (Windows): Citavi
  • Mac, Windows, Linux: Zotero
  • Mac, Windows, Linux, iOS, Android, Web-App: Mendeley

Noch im Aufbau

software/start.txt · Zuletzt geändert: 09.09.2019 10:36 von Sven Franz